MODELLWELTEN/WELTMODELLE

32 Beiträge

Video #16: Boris Nieslony im Gespräch mit Ulrich Bernhardt

Video Numero 16 Das Paradies Boris Nieslony im Gespräch mit Ulrich Bernhardt über ein Wahrnehmungslabor im Widersinn, das kein Weltmodell sein möchte, aber ein aktives Dasein sein will, in Abwesenheit von Gewalt und Ideologie, für […]

Salon BRASILIEN / Nr.9 / Ulrich Bernhardt

In der 9. Veranstaltung der Reihe „Salon BRASILIEN“ geht es um Ulrich Bernhardts nicht beendete und nicht realisierte Projekte 1:1 Modelle, Verluste und Gewinne Unser Begleitbüro SOUP-Mitglied Ulrich Bernhardt ist 2022 stolze 80 Jahre alt […]

Salon BRASILIEN / Nr.8 / ATLANTIS

ATLANTIS – Rekonstruktion eines Idealstadtprojekts von Léon Krier für Helga und Hans Jürgen Müller Im Jahre 1984 konzipierte das Stuttgarter Galeristenpaar Helga und Hans-Jürgen Müller das Zukunftsprojekt Atlantis: In Anbetracht der sich bereits damals abzeichnenden […]

Salon BRASILIEN / Nr.7 / BRASILIA

„Brasilia“ – Die Versprechen der Moderne „Brasilia (sollte) den Beleg dafür erbringen, dass die koloniale Vergangenheit überwunden war, und der Welt die Kompetenz des jungen, dynamischen Landes vor Augen führen: Als perfekte Verwirklichung von Gleichheit, […]

Salon BRASILIEN / Nr.6 / MODELLE

Das Museum, der Ausstellungsraum, ein Modell. Heidemarie von Wedel erfindet einen eigenen Raum, ihr eigenes Museum. Fotografie, das fotografische Bild hat sie immer als Modell der Welt in unterschiedlichen Maßstäben gesehen, in unterschiedlichen Vergrößerungen. Sie […]

Salon BRASILIEN / Nr.5 / CYBERSYN

In der 5. Veranstaltung der Reihe „Salon BRASILIEN“ geht es um CYBERSYN CHILE Modelle, die eigentlich eine Realität abbilden, fallen gelegentlich so aus ihrer Zeit, dass ihre futuristische Ästhetik sie uns als einen Zukunftsentwurf erscheinen […]

Salon BRASILIEN / Nr.4 / Roland Boden – Das KRONOS-Projekt

In der 4. Veranstaltung der Reihe „Salon BRASILIEN“ ist der Berliner Künstler Roland Boden zu Gast, der unter anderem mit seinen außergewöhnlichen Rechercheprojekten bekannt wurde. Im Gepäck hat er ein Modell des „Kronos-Gerätes“, anhand dessen […]

Salon BRASILIEN / Nr.3 / Shen Yuan „Yellow Umbrella/Parasol“

Begleitbüro SOUP (Stuttgarter Observatorium urbaner Phänomene) ist mit seiner Veranstaltungsreihe SALON BRASILIEN zu Gast im Württembergischen Kunstverein Stuttgart. Wir haben die Künstlerin Shen Yuan mit ihrer Arbeit „The Yellow Umbrella/Parasol“ auf Empfehlung der Kuratorin Martina […]

Salon BRASILIEN / Nr.2 / Platino

In der 2. Veranstaltung der Reihe „Salon BRASILIEN“ ist der Stuttgarter Künstler Platino zu Gast, der mit seinen außergewöhnlichen Raumkonzepten bekannt wurde, in die unter anderem 2013 in Form einer umfassenden Einzelausstellung im Württembergischen Kunstverein […]

SOUP @ MiniaturWeltenStuttgart

Nachdem Freys Modell im März 2022 nach Stuttgart zurückgekehrt ist und nun unter dem Label „MiniaturWeltenStuttgart“ im ehemaligen Hindenburgbau zu besichtigen ist, bot sich Begleitbüro SOUP die Chance,vor Ort mit wechselnden künstlerischen Präsentationen das Thema […]

Salon BRASILIEN / Nr.1 / Martina Geiger-Gerlach

Die Reihe Salon BRASILIEN nimmt in ihrem Titel Bezug sowohl auf die Leuchtschriftinstallation BRASILIEN, die Begleitbüro SOUP 2021 auf der kleinen Schalterhalle am Hauptbahnhof Stuttgart für ein halbes Jahr installiert hatte, als auch auf eine […]

Video #13: Adi Hösle im Gespräch mit Michael Gompf

Video Numero 13 Immaterielles Kulturgut Der Künstler Adi Hösle im Gespräch mit Michael Gompf In gedanklicher Fortsetzung und Abrundung seiner „Verschluckungs“-Aktion hat der Retrogradist Adi Hösle zehn Jahre später das konzeptuelle Zeichen „Sonderschutz für immaterielles […]

Lichtinstallation BRASILIEN

Stuttgart als Scheinanlage Begleitbüro SOUP unternimmt als Beitrag zu dem Kunstfestival „Current – Kunst und urbaner Raum“ den Versuch, den Unterschied zwischen einer Stadt und ihrer Attrappe grundsätzlicher zu bedenken und in Form einer Lichtinstallation […]

Ticketschalter BRASILIEN

Der Stuttgarter Hauptbahnhof ist von Begleitbüro SOUP mit der Leuchtschrift BRASILIEN versehen worden. Begleitend hierzu ist im Projektraum OSTEND ein Ticketschalter und Informationsbüro mit der Destination BRASILIEN eingerichtet. Wir laden herzlich ein zum Besuch. Ausstellungsdauer: […]

Stuttgart als Zusammensetzspiel

Eine Videospur in die Festung der Einsamkeit Mit einer Reihe von Videobeiträgen, die ab 8. Juli 2021 wöchentlich um 18 Uhr auf unserer Website und auf unserem YouTube-Kanal ihre Premiere feiern werden, versucht Begleitbüro SOUP, […]

Video #9: SOUP spricht über BRASILIEN

Video Numero 9SOUP spricht über BRASILIEN Kurz vor Eröffnung des Ticketschalters BRASILIEN im Projektraum OSTEND am 6. September denken und reden Florentine Bofinger, Kurt Grunow, Barbara Karsch-Chaieb, Andreas Mayer-Brennenstuhl und Alexander Sowa vom Begleitbüro SOUP […]

Video #8: Andreas Bär – SHELTER MEMORIES

Andreas BärSHELTER MEMORIES Traum:Man ist in einer Stadt, die man zu kennen glaubt und trotzdem findet man sich nicht zurecht und die Erinnerung täuscht. Man entdeckt Gebäude, welche zuvor nicht da waren. Im Traum gehe […]

Video #7: Hannes Rockenbauch / Andreas Mayer-Brennenstuhl

Hannes Rockenbauch im Gespräch mit Andreas Mayer-Brennenstuhl Die Reflexion urbaner Prozesse ist ein zentrales Thema bei SOUP (Stuttgarter Observatorium Urbaner Phänomene). In diesem Video geht es speziell um die Frage wie partizipative Beteiligungsprozesse bei der […]

Video #6: Frieder Nake – Weltpremiere der Computerkunst

Frieder Nake: Weltpremiere der Computerkunst Dass Stuttgart 1965 der Ort war, an dem die weltweit erste Ausstellung von Computerkunst mit den Arbeiten von Georg Nees stattfand, ist nur wenigen bekannt. Max Benses „Studiengalerie“ im achten […]

Video #5: Frey über die Schulter geschaut, Teil 2

Frey über die Schulter geschaut 2 In TAPE 2 (1998) kommentiert Frey seinen Nachbau der Stuttgarter Gleislandschaft auf ähnlich sparsame und nüchterne Weise wie schon in TAPE 1 das Original. Die über der riesigen Anlage […]

Video #4: Background_2 – Jens Lyncker & Peter Schmidt

Der Spielautomat als Stadterkundungsmaschine Jens Lyncker und Peter Schmidt sprechen mit Alexander Sowa über den Blick des Modellbauers auf die Stadt. Der Fotograf und der Automatenbauer besuchten die Orte, die Wolfgang Frey zwischen 1980 und […]

Video #3: Frey über die Schulter geschaut, Teil 1

FREY ÜBER DIE SCHULTER GESCHAUT In Wolfgang Freys ehemaligem Hobbybunker sind wir vor zwei Jahren in einem Raum direkt unter der Rolltreppe auf eine Menge verstaubter VHS-Kassetten gestoßen. Die meisten davon dienten offenbar der bloßen […]

Video #2: Background_1-Michael Gompf

Was treibt Superman in seiner „Festung der Einsamkeit“ Mit dem Video Numero 2 startet Alexander Sowa seine Interviewreihe „Background“. Mit Michael Gompf spricht er über Modelle und Aspekte ihrer Funktion, von der Täuschung bis zur […]

Video #1: Joe Bauer über K.R.H. Sonderborg

Der Kolumnist und Stadtflaneur Joe Bauer berichtet im ehemaligen Stellwerk von Wolfgang Frey über den verschwundenen Nachlass des lange Zeit in Stuttgart tätig gewesenen Künstlers K R H Sonderborg. Dieser hatte es mit seiner Informel-Malerei […]

Modellwelten / Weltmodelle Stuttgart

AK2 INSIDE OUTMODELLWELTEN / WELTMODELLE Stuttgart Ein Schaufensterdiorama mit Videos und Objekten vonBegleitbüro SOUP (Stuttgarter Observatorium urbaner Phänomene)und weiteren am Projekt beteiligten KünstlerInnen

Vom Einläuten neuer Epochen

Ein Film von Kurt Grunow und Harry Walter. https://www.kontextwochenzeitung.de/kultur/476/vorhang-auf-8-6739.html

1978. Drei erfolgreich gescheiterte Lebenswerke.

Wolfgang Frey begann sein Lebenswerk im Jahr 1978. Ungefähr zur selben Zeit starteten in derselben Stadt völlig unabhängig voneinander zwei andere Projekte, die in vielfacher Weise mit dem von Frey verwandt sind. Zum 40jährigen Jubiläum […]