Modellwelten / Weltmodelle Stuttgart

AK2 INSIDE OUT
MODELLWELTEN / WELTMODELLE Stuttgart

Ein Schaufensterdiorama mit Videos und Objekten von
Begleitbüro SOUP (Stuttgarter Observatorium urbaner Phänomene)
und weiteren am Projekt beteiligten KünstlerInnen

Ausstellung (von außen einsehbar) 30.4. – 30.5.2021
Aktives Schaufenster täglich 17 – 21 Uhr

Galerie AK2
Lorenzstaffel 8
70182 Stuttgart


(1): Das Stellwerk
In seiner Freizeit trägt der Fahrdienstleiter am liebsten eine Anglerweste

Der Eisenbahnangestellte Wolfgang Frey (1960 – 2012) arbeitete viele Jahre als Fahrdienstleiter im Stuttgarter Hauptstellwerk. In seiner Freizeit erbastelte er sich in einem 450 Quadratmeter großen, öffentlich nicht zugänglichen Zwischengeschoss einer S-Bahn-Haltestelle eine nur für ihn selbst bestimmte Zweitwelt – bestehend aus einem exakten Nachbau der Stuttgarter Gleislandschaft mit Gebäuden, Straßen und Menschen im Maßstab 1 : 160 sowie einer originalgetreuen und funktionsfähigen 1 : 1-Replik seines Arbeitsplatzes zur Steuerung der riesigen Modellanlage. Ein Szenario, das die Begriffe Modelleisenbahn und Hobbykeller weit übersteigt. Nach dem frühen Tod ihres Erbauers wurde die Anlage nach Herrenberg verkauft und ist dort seit 2017 im “Stellwerk-S“ der Öffentlichkeit zugänglich.

Die Stuttgarter Künstlergruppe Begleitbüro SOUP (Stuttgarter Observatorium urbaner Phänomene) hat am Entstehungsort der Anlage, wo noch zahlreiche zum Kontext des Stadtmodells gehörende Fragmente und Materialien verblieben sind, eine künstlerische Auseinandersetzung mit den Gründen und Abgründen dieses Paralleluniversums angestoßen und lädt seit 2018 Künstlerinnen und Künstler ein, sich mit eigenen Arbeiten daran zu beteiligen. Die Schaufensterinstallation gibt einen assoziationsreichen Einblick in diese sich permanent weiterentwickelnde Zwischenwelt.

→ www.galerie-ak2.de


Zoom-Eröffnung der Ausstellung am 30.4.2021:


Hier die Videos, die in der Ausstellung zu sehen sind:

„Eine Festung der Einsamkeit“
Michael Gompf | Wendeschleife Schwabstrasse
Jens Lyncker | 12:35 (Normalzustand im Untergrund)

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung