Der Nachlass von Wolfgang Frey | Präsentation II

Begleitbüro SOUP

lädt ein zur Eröffnung der Ausstellung

Der Nachlass von Wolfgang Frey

Präsentation II

Freitag, 9. Oktober 2020

ab 19 Uhr


Mit neuen Arbeiten von

Matthias Beckmann

Ulrich Bernhardt

Michael Gompf

Kurt Grunow

Barbara Karsch-Chaïeb

Jens Lyncker

Andreas Mayer-Brennenstuhl

Karin Sander

sowie einer Video-Zusammenschau der Arbeiten von

Bazon Brock

Böller und Brot

Michael Gompf

Klaus Illi

Kai D. Janik

Michael Kiedaisch

Eva Schmeckenbecher

ststs


Es gelten die coronabedingten Hygienemaßnahmen

Stellwerk-S

Nagolder Straße 14

71083 Herrenberg

Öffnungszeiten:

Dienstag-Freitag

14-19 Uhr

Samstag und Sonntag

12-17 Uhr

www.stellwerk-s.de


Neben dem Herzstück der gigantischen Modelleisenbahnanlage, an der Wolfgang Frey (1960 – 2012) von 1978 bis zu seinem Tod tagtäglich gearbeitet hatte, sind im Stellwerk-S (Herrenberg) seit 2019 nun auch künstlerische Arbeiten zu seinem umfangreichen Nachlass zu sehen. Im Rahmen des Gesamtprojektes „Eine Festung der Einsamkeit“, das die Künstlergruppe Begleitbüro SOUP in Zusammenarbeit mit Künstlern unterschiedlicher Sparten betreibt, wird nun am Freitag, den 9.10.2020, die Präsentation II mit Werken weiterer Künstler gezeigt.

Flyer zur Ausstellung als pdf